Hairfree Kosmetik

Wir vereinen Pflege und Schönheit

dauerhafte haarentfernung mit hairfree

Lerne die hairfree-Kosmetik kennen!

Wir wissen, was deine Haut braucht – schließlich sind wir schon seit 2004 auf genau dieses Thema spezialisiert. Als Ergänzung zu unserem Behandlungsangebot haben wir daher ein Spray und eine Creme entwickelt, die deiner Haut Schutz und Pflege in allen Lebenslagen bieten.

Kostenlose Beratung vereinbaren

Luxuriöse Pflege für deine Haut

Unser Spray skincare n°1

Bei unseren Behandlungen ist das Pflegespray bereits ein fester Bestandteil. Darüber hinaus verwenden es viele unserer Kunden und Kundinnen auch im Alltag – etwa nach einer Enthaarung mit einer herkömmlichen Methode oder wann immer die Haut eine Extraportion Feuchtigkeit und Nährstoffe benötigt.  

Hauptwirkstoff unseres Pflegesprays ist sogenanntes Mikrosilber: In Form von feinsten Silberartikeln legt es sich nach dem Aufsprühen schützend auf die Haut. Zudem wirkt das Spray antibakteriell, spendet Feuchtigkeit und versorgt die Haut mit Vitamin A, B, C und E. Auf diese Weise beruhigt es gereizte Haut.  

Die Anwendung ist einfach: Nach der Enthaarung die Flasche gut schütteln und das Pflegespray auf die jeweilige Partie aufsprühen. Alternativ dazu darf das Spray auch als tägliches Gesichtswasser oder als beruhigende Pflege für jede gereizte Körperpartie zum Einsatz kommen:  etwa bei einem Sonnenbrand, bei Rötungen und Irritationen, bei Schuppungen, Nässen, Blasenbildung oder Verbrennungen. Wenn du eine sehr empfindliche Haut hast oder mit verschiedenen dermatologischen Erkrankungen wie Neurodermitis, Schuppenflechte, Herpes, Allergien, Follikulitis und Couperose zu kämpfen hast, lindert das hairfree-Spray den Juckreiz und erhält die natürliche Schutzschicht der Haut.  

Kostenlose Beratung vereinbaren

Von Experten und Expertinnen entwickelt: die Creme skincare n°2

Bei unserer Pflegecreme treffen gleich drei hocheffektive Wirkstoffe aufeinander: Roter Sonnenhut, Panthenol und Wassernabelkraut. Während Roter Sonnenhut das Immunsystem anregt und bei Abszessen hilft, versorgt Panthenol die Haut mit Feuchtigkeit. Wassernabelkraut baut die Kollagenstruktur auf und wirkt so auf natürliche Weise straffend.

Insbesondere in Kombination mit unserem Pflegespray skincare n°1 leistet die Creme einen wertvollen Beitrag zu immer gesunder und seidenweicher Haut. Wie auch das Spray ist die Creme ein fester Bestandteil jeder Behandlung in unseren hairfree-Instituten.

Darüber hinaus eignet sie sich ideal für die tägliche Pflege zuhause: Am besten direkt nach dem Verwenden von hairfree skincare n°1 auf die jeweilige Körperpartie auftragen und leicht einmassieren. Wenngleich sie für jede Körperpartie geeignet ist, ergänzt die Creme insbesondere das morgendliche und abendliche Beauty-Ritual fürs Gesicht. Dafür das Gesicht wie gewohnt reinigen und mit einem sauberen Handtuch trocken tupfen. Anschließend die hairfree skincare n°2 sanft einmassieren.

Kostenlose Beratung vereinbaren

„Ich finde Haare am Po und am Rücken nicht wirklich sexy.“

Tina Ruland
Schauspielerin

„Beweglichkeit, Kondition und Taktgefühl sind Teil meines Berufs – genau wie glatte und gepflegte Haut.“

Motsi Mabuse
Tänzerin, Tanzlehrerin und Let’s-Dance-Jurorin

„Nie wieder rasieren zu müssen, war früher eine schöne Vorstellung. In diesem Jahr habe ich einen entscheidenen Schritt gemacht und den hairfree-Experten in Düsseldorf vertraut. Bin begeistert!“

Nina Moghaddam
Fernsehmoderatorin

Kostenlosen Termin vereinbaren

Unsere Hautpflege Experten beraten dich gerne über unsere Skincare Produkte.

haarentfernung beratung

Die häufigsten Fragen

  • Ist eine dauerhafte Haarentfernung schädlich?

    Nein. Das von uns eingesetzte Licht bewegt sich in einem festgelegten Wellenspektrum von 650-950 Nanometern. Entsprechend konzentriert sich seine Wirkung ausschließlich auf die Haarwurzeln. Darüber hinaus ist für eine sichere Behandlung vor allem eine entsprechende Fachkompetenz entscheidend. Zu diesem Schluss kommen auch verschiedene Studien und Untersuchungen, unter anderem eine Zusammenfassung des Bundesamts für Strahlenschutz. Um diese Fachkompetenz zu garantieren, erhalten alle hairfree-Mitarbeiter:innen eine umfassende Ausbildung sowie regelmäßige Schulungen an unserer unternehmenseigenen Academy. 
  • Welche Haut- und Haarfarben können behandelt werden?

    Die von uns entwickelte und von Ärzten:innen empfohlene INOS-Technologie eignet sich für jeden Hauttyp, egal ob du sehr helle Haut hast, leicht gebräunt bist oder einem dunkelhäutigen Hauttyp angehörst. Auch Sommersprossen stellen kein Problem dar. Entfernen lassen sich dunkelblonde Haare, genau wie rötliche, braune oder schwarze Haare. Bei blonden und ergrauten Haare ist die Behandlung nicht effizient. Wenn du nicht sicher bist, welchem Haut- und Haartyp du angehörst, findest du in unserem Glossar erste Informationen dazu. 
  • Wie viele Sitzungen braucht es?

    Wie viele Sitzungen du für die dauerhafte* Haarentfernung benötigst, hängt sehr stark davon ab, welcher Haut- und Haartyp du bist und wie der Haarwuchs an der jeweiligen Stelle ist. Darüber hinaus entfernt das Licht nur die Haare, die sich in einer bestimmten Wachstumsphase befinden. Da das aber nicht bei allen Haaren in einem Areal gleichzeitig der Fall ist, braucht es mehrere Sitzungen, um nach und nach alle Haare zu beseitigen. In der Regel kannst du für ein schönes Ergebnis mit zehn bis zwölf Sitzungen rechnen. Genaueres erfährst du bei einem Kennenlerngespräch. 
  • Wie lange hält eine dauerhafte Haarentfernung *?

    Ein einmal erfolgreich behandeltes Haar wächst nicht mehr nach. Allerdings kann es trotzdem sein, dass an einer bereits behandelten Körperregion nach einiger Zeit wieder vereinzelt Haare wachsen: Schuld daran sind zum Beispiel hormonelle Umstellungen im Körper oder eine Medikamenteneinnahme, die dafür sorgen, dass sogenannte schlafende Follikelauf einmal wieder aktiv werden und Haare bilden. Entsprechend kann kein seriöser Anbieter versprechen, dass die Haare wirklich dein ganzes Leben lang weg bleiben auch wir nicht. Allerdings erzielen wir mit unserer Methode erstklassige Ergebnisse für einen langen Zeitraum, wie auch unzählige positive Bewertungen unserer Kunden und Kundinnen zeigen. 
  • Tut die Behandlung bei hairfree weh?

    Ob du eine Behandlung als schmerzhaft empfindest, hängt mit vielen Faktoren zusammen: etwa mit genetischen Anlagen, deiner individuellen Schmerztoleranz, deiner Tagesverfassung und nicht zuletzt davon, ob du dich in der jeweiligen Situation wohlfühlst oder nicht. Unserer Erfahrung nach empfinden die meisten Kunden und Kundinnen keine Schmerzen, allenfalls einen leichten Druck auf der Haut und ein leichtes Ziepen, wie es bei Epilation oder Waxing zu spüren ist. Und: Je weniger Haare sich noch in dem zu behandelnden Areal befinden, desto angenehmer die Enthaarung. 
  • Was kostet eine dauerhafte Haarentfernung * bei hairfree?

    Anders als bei anderen Anbietern wirst du bei uns keine Preistabelle finden. Denn wir legen Wert darauf, nicht mit unseriösen Billig-Lockangeboten zu konkurrieren. Stattdessen setzen wir auf höchste Qualität und Sicherheit sowie ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Was die Behandlung kostet, hängt unter anderem davon ab, welche Areale du enthaaren lassen willst und wie viele Sitzungen du benötigst. Genauere Informationen erhältst du bei einem Kennenlerntermin: Dort analysieren wir die Haut- und Haarstruktur des jeweiligen Areals, erstellen einen individuellen Behandlungs- und damit auch Kostenplan.
kontakt hairfee

Und jetzt?

Vereinbare am besten einen kostenlosen Kennenlerntermin in einem hairfree-Institut in deiner Nähe. Dort führen wir eine individuelle Haut- und Haaranalyse bei dir durch und beantworten dir alle noch offenen Fragen.

Kontaktformular